Erfahrungen Mit Comdirect


Reviewed by:
Rating:
5
On 19.12.2020
Last modified:19.12.2020

Summary:

In diesem Fall kГnnen Sie mit в225,- und Ihren Freispielen.

Erfahrungen Mit Comdirect

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Alle Details zu comdirect comdirect Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent dargestellt. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt. <

comdirect Erfahrungen

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es.

Erfahrungen Mit Comdirect comdirect im Test - Note: Sehr gut Video

🏆 COMDIRECT ERFAHRUNG NACH 8 JAHREN 👉 FINGER WEG VON COMDIRECT?! ⚔ COMDIRECT KRITIK \u0026 NACHTEILE

comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect.

Alles in allem eine sehr gute Bank! Felix S. Diese Bank hat nicht nur gut funktionierende Software und Apps für das online-Geschäft, sondern auch sehr fähige und freundliche Mitarbeiter im Kundenservice.

Ich kann die comdirect uneingeschränkt weiterempfehlen. Geht nicht gibts nicht bei der comdirect. Es wird alles zeitnah möglich gemacht, jedes Problemchen postum zur vollsten Zufriedenheit beseitigt und ebenso jeder Wunsch erfüllt.

Vondemher: nur zu empfehlen!! Hatte neulich Ärger mit meiner Visacard von der Comdirect. Eine Abbuchung kam mir sehr merkwürdig vor im Inernet.

Ich hatte das Portal nicht ausreichend geprüft, die Meldung, die Zahlung sei nicht erfolgt trotz Eingabe aller Daten machte mich sehr stutzig.

Also rief ich abends um 22 h direkt bei der Comdirect an und war hoch erfreut: Kein Sprachcomputer, kein Callcenter, keine Warteschleife, sondern sehr schnell ein wirklich kompetenter Mitarbeiter der Bank!

Noch dazu sagte er mir, dass sie rund um die Uhr diesen Service anbieten. Ich erhielt eine kompetente und hilfreiche Beratung, an deren Ende die Karte vorsichtshalber gesperrt wurde.

Besser geht's eigentlich nicht! Zehra Celik Verifiziert Friday, 21 November sehr zufrieden. Reklamationen wurden schnell und zufriedenstellend bearbeitet.

Das Konto wurde auch schon durch mich weiter empfohlen, auch dort läuft alles bestens. Gastautor Verifiziert Tuesday, 22 July Seit 8 Jahren zufriedener Kunde, habe das kostenlose Girokonto auch schon mehrfach weiterempfohlen und alle sind zufrieden!

Mir hat comdirect bisher kein sicheres Überweisungsverfahren z. Chip-TAN angeboten. Da es keine monatlichen Mindesteingangänge erfordert ist es dafür sehr gut geeignet.

Ich bin sehr zufrieden und habe es schon mehrmals weiterempfohlen. Es ist von der Oberfläche her nicht ganz so übersichtlich wie z.

Jojo Verifiziert Monday, 10 February Ich bin seit Jahren zurfriedene Kundin bei dieser Bank und auch Serviceanfragen wurden immer schnell beantwortet.

Dank Servicehotline kann ich meine Bank rund um die Uhr erreichen, falls es doch einmal Rückfragen geben sollte. Ein Stern abzug, da die Kundenwerbefunktion bisher nicht funktioniert hat bei mir und ich trotz Neuanmeldung meiner geworbenen Freunde keine Prämie erhalten habe Gastautor Verifiziert Saturday, 25 January Gute Bank.

Seit das Girokonto kostenlos ist mit erheblichem Kundenzuwachs. Gute und freundliche Mitarbeiter in der Hotline. Nachteil: nur geringe Zinsen.

Daher zum Cash parken zwischen Aktienkäufen absolut ungeeignet. Bin bestens zufrieden und muss sagen für eine Online-Bank, besser geht es fast nicht mehr.

Die Webseite ist übersichtlich und selbsterklärend, ich empfehle Leuten die das anders empfinden mal bei anderen Banken zu probieren.

Da sind die Webfunktionen t. Eine Verbesserung würde ich mir im Bereich "Informer" wünschen, noch mehr Informationen und Analysen, da sind t.

Aber das sind persönliche Empfindungen und es muss jeder selbst herausfinden, welche Bank zu ihm passt. Ich sehe ein, dass es wohl Geld ist, was Comdirect zu meinen Gunsten falsch verbucht hat.

Dafür kann ich ja nichts, das ist ein Fehler von Comdirect. Ich bin ja auch bereit, die falsch verbuchten Euro zurück zu bezahlen.

Nun schüttele ich mir Euro nicht einfach so aus dem Ärmel. Ich versuche das mit monatlich Euro zurück zu zahlen.

Trotzdem muss ich als dummer Kunde nun Überziehungs-Zinsen bezahlen, für einen Fehler den die Comdirect Bank gemacht hat. Ich wollte keinen Kredit und habe immer penibel darauf geachtet, dass ich NIE mehr Geld vom Konto hole, wie mir online als Guthaben angezeigt wird.

Es kann doch nicht sein, das ich als Kunde verantwortlich gemacht werde, wenn falsche Guthaben und falsche Buchungen vorgenommen und online angezeigt werden.

Als Anstandshandlung der Bank hätte ich erwartet, dass sie mir ein Zinsfreies Darlehen, bis zur Rückzahlung geben.

Der telefonscihe Service ist immer schnell, kompetenten und freundlichen. Die Internetseiten sind einfach zu verstehen.

Das Girokonto incl. Visa-Karte ist Kostenlos. Allerdings sind die Anlagen-Konten derzeit ein Witz. Daher bewerte ich hier nur das Giro-Konto.

Gudrun Verifiziert Friday, 1 November Insgesamt eine sehr gute Online - Bank - man darf nur nichts wollen, dass nicht direkt Standard-Geschäft ist Bürgschaften, Devisenauszahlung, Wertpapierkredit, z.

Trotz alledem - die Mitarbeiter sind sehr freundlich, die Kontoführung ist absolut kostenfrei, selbst im Ausland kann man kostenlos Geld abheben; und Online lassen sich alle Standard-Bankgeschäfte abwickeln, daher insgesamt zufrieden.

Das Konto ist samt Visakarte komplett kostenlos und auch die Dispozinsen sind im Rahmen. So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen.

In jeder der drei Kategorien vergibt Finanzen. Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u. Xetra, Regionalbörsen. Bei den Gebühren untersucht Finanzen.

Hier prüft Finanzen. Eingang in die Gebührenbewertung finden aber auch Depot- und Verwahrgebühren sowie Guthaben- oder Negativzinsen.

Beim Thema Sicherheit bewertet Finanzen. Je höher die Einlagensicherung, z. Online Brokerage über finanzen. Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan.

Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig. DAX : Online Broker Vergleich.

Inhaltsverzeichnis I. Die comdirect bank im Kurzportrait II. Testberichte zur comdirect bank III. Trading-Angebot der comdirect bank IV.

Erfahrungen zur comdirect www. Aktuell liegen uns Bewertungen zur comdirect in Form von Erfahrungsberichten vor. Sie haben selbst Erfahrungen mit der comdirect gemacht?

Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung! Alle Positive Neutrale Negative Ich bin seit Anfang Kunde bei der comdirect und habe dort ein Girokonto mit Visakarte und Depot für meine Aktien, wobei letzteres damals nicht geplant war.

Beim Service ist mir - bisher jedenfalls - noch nichts negatives aufgefallen. Insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden mit meinem Depot bei.

Natürlich haben wir comdirect noch einmal selbst getestet und die wichtigsten Konditionen noch einmal genau unter die Lupe genommen.

Welche Erfahrungen wir in unserem Test gemacht haben, können Sie im folgenden lesen. Die kostenlose Trading-Plattform ermöglicht es, sekundenschnell Handelsaufträge zu erteilen, einen Überblick über das eigene Depot zu behalten und darüber hinaus ist sie mit zahlreichen Informationen ausgestattet, wie zum Beispiel Charts und Finanznachrichten.

Alternativ zur Basisvariante kann sich der Trader allerdings auch für den Pro-Trader von comdirect entscheiden.

Diese Trading-Plattform ist mit einem deutlich erweiterten Funktionsumfang ausgestattet und beinhaltet beispielsweise eine Vielzahl von Realtime-Push-Kursen.

Die Kosten betragen derzeit 15 Euro im Monat, fallen allerdings weg, wenn 15 oder mehr Trades im Monat durchgeführt werden. Abhängig davon, ob der Kunde sich für zusätzliche Kurspakete entscheidet, kann der Preis auch etwas höher ausfallen.

Unabhängig vom Pro-Trader bietet comdirect auf seiner Handelsplattform diverse hilfreiche Werkzeuge, die im Bereich der technischen Analyse eingesetzt werden sowie unter anderem den Zugriff auf Handelssignale und Analystenmeinungen beinhalten.

Dass das Handelsangebot von comdirect relativ umfangreich ist, zeigt sich allein durch die Tatsache, dass sich sowohl spekulativ eingestellte Trader als auch langfristig orientierte Anleger für den Online-Broker entscheiden.

Da comdirect sich an nahezu jede Zielgruppe wendet, besteht eine zwingende Voraussetzung darin, dass die Leistungen im Bereich des Handelsangebotes relativ umfangreich sind.

Inhaber eines Depots haben so beispielsweise die Möglichkeit, an mehr als 40 ausländischen und natürlich ebenfalls an allen inländischen Börsen zu handeln.

Darüber hinaus können mehr als Ein deutliches Plus kann comdirect im Bereich Kundenservice für sich verbuchen. Der Support ist nicht nur kompetent und freundlich, sondern kann sich darüber hinaus dadurch auszeichnen, dass er tatsächlich rund um die Uhr sowie an jedem Tag des Jahres zur Verfügung steht.

Selbstverständlich für einen deutschen Online-Broker ist, dass zahlreiche Mitarbeiter des Kundensupports deutschsprachig sind. Darüber hinaus profitieren Anleger und Sparer davon, dass die Mitarbeiter im Bereich der Kundenbetreuung ausreichende Erfahrungen haben, was das Wertpapiergeschäft angeht.

Auf der Webseite von comdirect gibt es zum einen einen klassischen Fort- und Weiterbildungsbereich. Zum anderen erhalten Anleger und Trader auch interessante Informationen zum Handel.

Dazu gehören beispielsweise aktuelle Aktien- und Devisenkurse, Top-News aus dem Finanzbereich sowie bevorstehende Termine. Darüber hinaus kann der Kunde ein Musterdepot nutzen, um den Handel zu trainieren.

Der im Jahre gegründete Online-Broker wird in Deutschland reguliert, wobei es die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin ist, die dafür zuständig ist.

Zunächst einmal ist der Broker an die gesetzliche Einlagensicherung angeschlossen, sodass die Guthaben der Kunden bis Ferner profitieren Kunden davon, dass die Regulierung durch die BaFin im internationalen Vergleich als zuverlässig und streng gilt.

Neben der gesetzlichen Einlagensicherung verfügt comdirect insbesondere über die Muttergesellschaft, die Commerzbank, auch über einen privaten Einlagensicherungsfonds, sodass die Guthaben der Kunden noch in einem deutlich höheren Umfang abgesichert sind.

Bis etwa 77 Millionen Euro je Kunde reicht die private Einlagensicherung derzeit. Bei comdirect handelt es sich um einen Online-Broker, der insbesondere im Bereich des Wertpapierhandels aktiv ist.

Daher beziehen sich die weitaus meisten Konditionen auf den Handel mit Wertpapieren, aber natürlich wird auch der CFD-Handel berücksichtigt.

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass die Führung des Depots 1,95 Euro im Monat kostet, unter bestimmten Bedingungen allerdings entfällt.

Hier sollten sich Trader im Detail informiert, unter welchen Voraussetzungen keine Kosten für die Depotführung in Rechnung gestellt werden.

Als günstig ist die Ordergebühr beim Inlandshandel zu bezeichnen, die aktuell 4,90 Euro zzgl. Es gibt allerdings eine Mindestgebühr von 9,90 Euro und der Kunde muss maximal 59,90 Euro zuzüglich Börsenplatzentgelte zahlen.

Hier ein Auszug aus dem Gebühren bei comdirect: Ferner ist ein sogenannter Offline-Zuschlag zu zahlen, der bei 9,90 Euro liegt.

Bei einer Auslandsorder ist es so, dass die Grundgebühr 7,90 Euro beträgt, wobei eine Mindestgebühr von 12,90 Euro zu beachten ist.

Grundsätzlich gibt es allerdings einen Rabatt für Vieltrader, der bei 15 Prozent liegt, falls im jeweiligen Vorhalbjahr mindestens Trades ausgeführt wurden.

Auch comdirect bietet den Kunden die Möglichkeit an, die Handelsumgebung zunächst einmal kostenlos und risikofrei zu testen. Zwar wird nicht namentlich von einem Demokonto gesprochen, sondern stattdessen erhält der Kunde die Möglichkeit, ein sogenanntes Musterdepot zu nutzen.

Junior Depot bei der Comdirect: Schneller und guter Kundenservice per Telefon anderen Kundenservice noch nicht benutzt. Leider bei kleinen Beträgen und Sparplänen relativ hohe Gebühren Aber der Service ist halt nicht ganz unwichtig, vor allem als Anfänger.

Meine Erfahrungen waren über Jahre gut, bis aus heiterem Himmel nach über 12 Jahren die Konten gekündigt wurden.

Der Bitte um Begründung wurde natürlich nicht entsprochen. Erstaunlicherweise wurde meiner gesamten Familie die Konten gekündigt obwohl unterschiedliche Namen und Adressen.

Auch andere Kunden haben solches Vorgehen in der letzten Zeit erleben dürfen siehe Bewertungen im Internet. Man sollte sich auf seine Bank verlassen können - und das Vertrauen habe ich bei der comdirect nun überhaupt nicht mehr.

Ein "russisches Roulette", wenn man dort seine Konten hat. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann ist es vielleicht die App, die in meinen Augen nicht ganz so gut gelungen ist und etwas sperrig daherkommt, aber da sind meine Erwartungen vielleicht ein Stück zu hoch und es mag auch Sicherheitsaspekte geben warum die Dinge so sind wie sie sind.

Für mich jedoch kein Grund das negativ zu bewerten. Ich würde die Comdirectbank zumindest das Depot, ich habe dort kein Girokonto!

Konto vor 4 Wochen schriftlich Online natürlich nicht möglich wie bei anderen Banken per Post gekündigt weil Comdirect für mich nicht mehr tragbar war und um Kündigungsbestätigung gebeten.

Bis heute keine Reaktion. Offensichtlich haben die seit der Übernahme durch die Commerzbank ihren "Service" eingestellt.

Nach meinem Dafürhalten ist man bei der örtlichen Bank oder Sparkasse besser aufgehoben, auch wenn die Leistungen hier nicht "umsonst" sind.

An sich alles gut aufgebaut und übersichtlich. Allerdings bei anderen Brokern wie Trade Republic wesentlich besser. Zudem unfassbar teuer und intransparent, was Kosten angeht.

Man sagt 3,90, aber dann am Ende bekomme ich für einen Euro Trade 25 Euro angezeigt. Zudem ist der Kundenservice nicht im Ansatz so gut, wie er erscheint und andere Extra-Dienste, die überall kostenlos sind, sind auch hier kostenpflichtig.

Zudem ist keinerlei Transparenz hinsichtlich Kontotransaktionen möglich. Meine Dividende ist mehr oder weniger versackt.

Absolut teuer und unterirdisch. Nein danke und nie wieder. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!

Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Die Webseite ist top. Und man ist Teil der Cashgroup, sprich man kann an vielen Automaten sein Geld kostenlos abheben.

Die Registrierung verlief schnell und Reibungslos, ich wählte noch das klassische Postident-verfahren. Die Konditionen halte ich für angemessen, auch wenn es sicher preiswertere Anbieter gibt.

Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies erforderlich gemacht hätte.

So viel Unprofessionalität muss man zuerst mal finden. Ich frage mich gerade, weshalb unfähiges Personal bei Banken so gut verdient.

Hilfsbereitschaft und Service am potentiellen Kunden sieht definitiv anders aus. Pure Inkompetenz gepaart mit obsoleter Denkweise.

Einen solch miserablen Service habe ich bisher nur noch bei ING erlebt, und die taugen definitiv auch nichts.

Tja, so schafft man sich auch eine gute Reputation bei Kunden. Es ist an der Zeit, dass die Kryptowährungen endlich den Durchbruch schaffen, und so diesen unfähigen Geldinstituten das Leben schwer macht.

Leider sind bei der Comdirect sehr inkompetente Leute, mit denen man es zu tun hat. Ich sollte dreimal ein Post Ident Verfahren machen, da ihnen immer etwas anderes nicht gepasst hat, das letzte Mal hat sich nach der Hausnummer ein Punkt eingeschlichen.

Ich habe per Telefon versucht, dass sie diesen Punkt einfach ignorieren, keine Chance, sie müssen einen erneuten PostIdent machen, war ihre Aussage.

Diese Leute sind gehen nicht auf die Kunden ein. Ich warte nun seit einem Monat auf meine PIN. Ich sagte ihnen, dass ich ihn immer noch nicht erhalten habe, sie sagten mir, dass sie mir einen anderen schicken.

Nach dieser E-Mail erhielt ich einen Brief von comdirect, dass mein Konto gesperrt ist. Ich rufe sie an, nein mein Konto ist nicht gesperrt.

Ich habe meine PIN immer noch nicht erhalten, sie sagen mir, dass sie wahrscheinlich wieder verloren gegangen ist, sie werden mir eine neue schicken und ich muss wieder 6 EUR bezahlen.

Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass sie verloren gegangen ist, interessanterweise habe ich per Post andere Briefe erhalten und sie sind nicht verloren gegangen.

Ich habe ihnen die Kopie sogar per E-Mail geschickt. Ich habe sie viele Male gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie mir die PIN geschickt haben, weil sie mir fälschlicherweise den Brief geschickt haben, dass mein Konto gesperrt ist, was nicht der Fall ist.

Sie wissen einfach nicht, was sie tun oder senden. Sehr restriktive Handhabung bei Dispo und Limit. Als Zweit- oder Nebenkonto allenfalls geeignet, falls man nicht den "strategischen Überlegungen" irgendwann zum Opfer fällt und mangels Rentabilität entsorgt wird.

Ich kann das Girokonto der Comdirect leider nicht empfehlen, die Konditionen hören sich zwar ganz gut an und der Registrierungsprozess funktioniert schnell und einfach, nur leider erhält man eine Spielzeug-Prepaid-Kreditkarte und keine richtige.

Auch auf Nachfrage hin war es mir nicht möglich, eine funktionale Kreditkarte mit minimalem Kreditrahmen zu kriegen. Ich habe nie in meinem Leben Schulden gehabt und stehe auch sonst ganz gut finanziell da.

Mir wurde bisher bei meinen anderen Konten immer ein viel zu hoher Kreditrahmen von Anfang an eingeräumt, dass die Comdirect sich hier wegen ein paar lächerlichen hundert Euro Kreditrahmen querstellt, eine funktionierende Kreditkarte, die im Ausland genutzt werden kann auszustellen, ist lächerlich.

De facto ist das Konto leider nicht ernsthaft nutzbar. Als Spielzeugkonto für Kinder ist es in Ordnung. Ich war von den teilweise sehr positiven Berichten neugierig geworden und versuchte mich an der Depoteinrichtung.

Leider ist dies krachend gescheitert und es bedurfte 6! Anrufen in der Hotline inkl. Leider war dies weder auf der Website noch über irgendeine andere Informationsquelle vorher ersichtlich, dass ein Tan-Generator o.

Ob es nun mit Smartphone geht, sei dahingestellt. Für mich gilt daher auch für die nächsten Jahre: Hände weg! Ich hab seit über einem Jahr ein Aktien Depot bei der Comdirect.

Die Gebühren sind sehr niedrig und es gab bisher absolut keinerlei Probleme. Wenn man den Support kontaktiert wird einem sofort geholfen, schnell, kompetent und unkompliziert.

Alles in allem kann ich jedem, der Interesse an einem Depot hat, die Comdirect nur empfehlen. Nicht zu empfehlen. Sehr unkulant bei Abweichungen aus dem Regelkatalog und teils unfreundlicher und inkompetenter Kundenservice.

Bei differenzierteren Fragen, bekommt man keine treffende Aussage und man merkt, dass das Gesprächsniveau dann immer weiter absinkt und das Gegenüber nur noch lapidare Floskeln hinwirft und die Freundlichkeit immer mehr nachlässt.

Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet. Da gibt es mittlerweile bessere Banken. Heutzutage ist Flexibilität gefragt.

Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten. Leider lohnt es sich gar nicht.

Wieso meine ich das: Es handelt sich nicht nur um meine Ausgaben, sondern auch meine Zeit, die ich darin investiere kostet auch Geld.

Dazu muss ich sagen, der Kundensupport ist nicht so freundlich. Wer muss denn bitte heutzutage den Customer-Support anrufen, um eine Karte bei Apple Wallet freizuschalten?

Ihr habt den Schuss nicht gehört. Also mir ist es egal, ob Comdirekt mit OptioPay eine Partnerschaft hat aka wir sind cool Insgesamt ist tatsächlich Comdirect nicht so wild wie die Tomorrow aber definitiv nicht gut.

Ich dachte, sie hätten Verena P. Tja, ich habe es anscheinend falsch verstanden. Die Registrierung war einfach, da ich bereits ein Girokonto bei comdirect hatte.

Es gab eine Aktion mit Bonus, und da dachte ich mir, ich probiere es mal. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit den Broker-Funktionen von comdirect.

Auf Guthaben werden keine Negativ-Zinsen erhoben. Bislang gab es auch noch keine Konto-Gebühren oder Ähnliches. Etwas heftig finde ich die Gebühren, wenn man Wertpapiere kauft oder verkauft, obwohl comdirect ja eine Direktbank ist.

Das können einige andere Broker viel günstiger! Positiv ist, dass bei ausländischen Dividenden keine Gebühren anfallen.

Mal sehen, wie sich die Bank entwickelt, jetzt, da die Commerzbank die Kontrolle übernommen hat. Eine absolute Katastrophe.

Die Comdirect ist telefonisch entweder gar nicht erreichbar Mobilanrufbeantworter! Und das in einem Geschäft, in dem es um Sekunden geht.

Bin Neukunde und sobald wie möglich wieder weg. Sollten dringend die Lizenz entzogen bekommen. Und bei der nächsten Broker des Jahres Wahl betteln sie dann wahrscheinlich wieder.

Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden. Unabhänging vom ersten Fehler halte ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen.

Wenn ich die Anmeldung mit Trade Republic vergleiche, ist dies ein deutlicher Unterschied. Ich habe ein zweites Depot neben dem schon bestehenden Depot bei der Consorsbank eröffnet.

Die Konto- und Depoteröffnung war einfach. Photo-Tan und Nutzung sind einfach und unkompliziert. Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Gemeinschaftskontos und Gemeinschaftsdepots war ganz exzellent.

So das sind jetzt 50 Wörter. Ich habe versucht mich über die Hotline über den Grund zu erkündigen. Genau das habe ich gemacht und bekam nur die Antwort: "Genau wie Sie hat auch comdirect die Möglichkeit, jederzeit die Geschäftsbeziehung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Vielen Dank dafür, besonders in dieser Zeiten mit der Corona-Krise. Ich habe nie im Leben Geld geschuldet, das Konto war immer gedeckt.

Also liebe Leute, Finger weg von dieser Bank, sie brauchen keine Kunden. Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei.

Es ist sehr umständlich in der Nutzung und die Bank ist telefonisch schwer zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Fast 1 Monat dauert die Bearbeitung meiner Kontoauflösung!

Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld. Einfach unterirdisch schlecht. Finger weg von Comdirect, das ist mein Rat.

Mir wurden Girokonto und Depot ohne Gründe gekündigt. Auf Nachfrage sagte man nur, die Bank sei dazu berechtigt, ohne Gründe zu kündigen. Durch die Blume erfuhr ich aber von einem Mitarbeiter, dass ich nicht auf eine Anfrage geantwortet hätte - in Bezug auf das Geldwäschegesetz.

Die Kündigung kam aber schon 4 Wochen nach der Anfrage. Zwischendurch kam nach 14 Tagen noch eine Fristsetzung. Ich war in der Zeit in Urlaub, bzw.

Ich belegte der Comdirect den Vorfall und fragte nach, ob dies der Grund sei. Ich bekam wieder die gleiche Antwort. Die Konten und Depots 5 weiterer Familienmitglieder wurden ebenso gekündigt, da hatte ich auch eine Vollmacht.

Eine Schufa Anfrage brachte auch keine Aufklärung, was ich verbrochen hatte. Ist das Kundenfreundlich? Ich kann mich nicht beklagen.

Die Kosten sind nicht vorhanden - alles kostenlos fürs Girokonto und Depot. Girokonto hat eine super Übersicht.

Überweisungen sind super easy. Depot: Ich konnte auch ohne Video-Ident mein Extra-Depot eröffnen, da ich einfach gesagt habe, dass die App nicht funktioniert bzw.

Es hat auch so funktioniert - mit einem Brief mit Unterschrift. Ich habe mir dann angeschaut, welche Aktien mit der Kaufen-Empfehlung versehen sind, welche Dividende geplant ist, habe eine Excel Matrix erstellt und innerhalb von 10 Tagen wurden aus 3.

Was ich nicht verstehe, warum man Kunden mit den Order-Gebühren vergraulen will. Wenn aber Player wie z. Cominvest: Ich finde den Robo-Advisor sehr gut.

In mehreren Tests belegt das Ding Platz 1. Mein Fehler war, dass ich nicht Mitte Februar komplett ausgestiegen bin für 1 oder 2 Monate.

Ich verstehe nicht, warum die nicht noch etwas Geld investieren rund 2. Aber naja - ist halt ein Robo-Advisor und die werden sich schon was dabei gedacht haben.

Es ist ja langfristig ausgelegt. Auch hier: Super Telefon-Support. Beruhigend, wenn sich jemand Zeit nimmt, um einem Newbie im Aktienkauf zu erklären jetzt bei der Corona-Krise keine Panik zu bekommen.

Für mein Kind habe ich auch ein Junior-Depot. Ich hoffe ich konnte euch damit aufzeigen, dass comdirect in meinen Augen die beste Bank Deutschlands ist.

Ich würde nie eine andere Bank haben wollen. Danke an euch, dass eine verlorene Giro-EC-Karte sofort und kostenlos durch eine neue Karte ersetzt wurde.

Ihr seid die besten. Macht weiter so! Ich habe schon einige Onlinebanken kennengelernt. Wenn man sich beschwert — nachdem man 45 Minuten in der Warteschleife war — wird einem mit gesagt, man solle sich halt ein zweites Handy kaufen oder man könne auch kündigen.

Wie ein Regenschirm, der im Regen nicht funktioniert - Die App ist nicht zum Traden geeignet und der Handel über das Web-Interface ist hierfür viel zu langsam, bis man dort eine Order platziert hat, hat sich der Preis in der Regel gravierend geändert und man kauft dann zu sehr viel schlechteren und nicht den eigentlich gewollten Konditionen.

Zertifikate, Aktien etc. Ein optimaler Handel ist leider nur mit der App möglich, wenn am Markt nichts passiert, aber dafür ist sie ja nicht da.

Der Telefonsupport ist meist kompetent, allerdings ist der vorgeschaltete Telefoncomputer eine Katastrophe.

Da dieser auch zur Legitimation genutzt werden muss, ist das Anrufen beim Support ein mehrstündiges Glücksspiel. Das Girokonto ist unauffällig und - solange genug Geld vorhanden ist - funktioniert es immer.

Selbiges gilt für die Karten. Beide bitten ihre Kunden nun ordentlich zur Kasse. Motto: Kostenlos war gestern! Die HypoV. Vollkommen berechtigt.

Klar, natürlich hat auch der Sparer die Niedrigzinsphase verursacht und die Lehman-Krise und natürlich auch den Staat mit CumCum-Geschäften hintergangen.

Ironie pur. Anders kann man solchen Verhalten nicht mehr kommentieren. Die Welt ist verrückt und die HypoV. Die kupfern sehr gut von der Politik in unserem Lande ab.

Dort ist man bereits nach 6 Monaten wieder Neukunde. Momentan läuft wieder die bekannte Girokonto-Aktion. Auszahlung der Prämien jeweils im vierten Monat nach Kontoeröffnung.

Da brennt nix an. Die Prämien werden pünktlich gezahlt. Das kann man aber selbst steuern, indem man sich um seine Kontodeckung kümmert.

Die comdirect ist ein Vollsortimenter, bietet alle erdenklichen Bankleistungen an. Nur vom Tagesgeld würde ich abraten. Der Zinssatz ist nicht der Rede wert.

Wir haben dort als Familie unsere Girokonten und Depots. Ein Bankmitarbeiter fragte nach einiger Zeit sogar telefonisch bei mir und meiner Frau nach, wie wir mit den Abläufen und der comdirect an sich zufrieden sind.

Das ist uns noch nirgends passiert und sie haben sich damit aus dem Einerlei der Gebührenhaie deutlich ab. Positive Aspekte: - Das Konto ist kostenlos.

In Deutschland kann man im Cashgroup-Netzwerk kostenlos Geld abheben. Das ist für eine Onlinebank in Deutschland einzigartig und hat mir schon mehrmals aus der Patsche geholfen!

Besonders bei selten genutzten Währungen zum Beispiel Vietnamesische Dong ist dies extrem unübersichtlich, da der Wechselkurs online nicht einsehbar ist.

Die Bank gibt sich Mühe den Kunden zufriedenzustellen, versagt aber an entscheidenden Stellen. Seit Comdirect nennt einen keine Banken, bei denen man kostenlos an Geld kommt, und lässt einen total im Regen stehen.

Die Gebühr erstatten die einem nicht zurück! Ihr Werbeslogan "weltweit kostenlos Geld abheben" ist jedoch nach wie vor auf Ihrer Seite.

Kann daher diese Bank überhaupt nicht empfehlen. Wer eine Bank sucht, bei der man in Europa kostenfrei an Bargeld kommen kann, sollte sich von der Comdirect fernhalten.

Wer sich mit Onlinebank-Geschäften intensiver befasst, kommt um die comdirect nicht herum. Ich finde, zu recht. Dort passt alles.

Aktionen wie das Girokonto mit lebenslanger Zufriedenheitsgarantie ,-- Euro wenn sie uns mögen, ,-- Euro wenn nicht sind einmalig am Finanzmarkt.

Und weitere 50,-- Euro gibts frühestens nach 12 Monaten, wenn alle Bedingungen vorher erfüllt wurden. Finde ich. Danach bleiben keine Fragen mehr offen und man fühlt sich aufgenommen und als Kunde respektiert.

Eine Bank, zu der man Vertrauen fassen kann. Für mich mit das beste Angebot am Onlinemarkt. Ich bin seit ca. Mittlerweile läuft auch ein zweites Familienmitglied über die comdirekt und ich kann bisher nicht klagen.

Ich nutze das Girokonto, das Tagesgeldkonto, die Kreditkarte und das Depot. Hier habe ich zum Beispiel von dem Musterdepot profitiert, da ich da ein bisschen ausprobieren konnte, wie das alles funktioniert.

Dann habe ich zu einem richtigen Depot gewechselt und nutze dies aktiv. Ein bisschen anstrengend ist vielleicht die geringe Auswahl an Bankautomaten, aber das kann natürlich auch an meiner Region liegen in der ich wohne.

Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht.

Wie bei vielen anderen Bank auch der Fall, ist auch die comdirect nicht überall vorne dabei. Und auch beim Festgeld gibt es Anbieter, die mehr Zinsen gewähren.

Mit dem Depot bin ich allerdings sehr zufrieden. Es ist kostenfrei, die Transaktionsgebühren bewegen sich im Rahmen dessen, was auch andere verlangen.

Die Homepage ist übersichtlich gestaltet und schlüssig aufgebaut. Ab einer Einmalanlage von 3. Der Telefonsupport war überraschend schnell erreichbar.

Fast keine Warteschleife und Einspielmusik unterbrochen mit aufgezwungenen Angeboten. Nein, nicht bei der comdirect. Sofort wurde ich mit einem Mitarbeiter verbunden.

Das ist vorbildich und kommt nicht mehr allzu oft vor! Sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter mit einem Gespür für den Kunden.

Selten geworden, aber die comdirect praktiziert es noch. Für mich klar einer der Favoriten bei den Onlinebanken. Im Laufe der Zeit konnte ich mich immer auf diese Bank verlassen, bei vielen Auslandsreisen habe ich schon telefonische Hilfe angefordert und es wurde nach Sekunden umgesetzt Visa-Sperre, Geld auf Visa.

Das interessante ist, dass sie eine echte Visa haben und sie einen zinsfreien Kredit zum Monatsende einräumen.

Durch Übertragung von Guthaben auf die Comdirect Visa kann das der Kreditrahmen noch viel höher als die normalen 2. Man kann dann nur noch max.

Als Konto für den Urlaub ist die comdirect ok, im guten Mittelfeld würde ich sagen. Demnach ist man hier beschränkt in den Möglichkeiten, während man bei den Konkurrenten meist überall Geld abheben kann.

Die Eröffnung an sich ist wie bei allen anderen Banken, mit Postidentverfahren. Das liegt ja an einem selbst, wie schnell das gemacht wird.

Jedoch bis ich wirklich mit dem Konto arbeiten konnte, vergingen Wochen. Mein Konto wurde am Des Weiteren wie soll man das in 3 Tagen schaffen.

Die Kündigung wiederum ging reibungslos, ein wirklicher Kampf um den Kunden habe ich nicht erlebt. Um es gleich vorneweg zu sagen: Für uns als vierköpfige Familie ist die comdirect sowohl vom Kundenservice, den Konditionen, der Erreichbarkeit und den Prämien-Aktionen die beste Onlinebank.

Diese Bank ist definitiv auf den Kunden ausgerichtet wie nur ganz, ganz wenige in diesem Land. Die comdirect wertet derzeit jeden, der dort seit 6 Monaten kein Konto besessen hat, als Neukunden.

Allerdings gilt dies nicht für die Kunden-werben-Kunden-Prämie. Um diese zu erhalten, darf man dort noch nie ein Konto besessen haben.

Letztes Jahr machte ich bei der Girokonto-Aktion mit. Die Prämie ist dann im vierten Monat auf meinem Girokonto gewesen.

Für beide Elternteile ist natürlich das Postident-Verfahren vorgeschrieben. In der heutigen Zeit unseres Erachtens antiquiert und längst überholt.

Die Kontoeröffnungen mitsamt der Online-Zugangsdaten für unsere Kinder ging innerhalb von 14 Tagen vonstatten. Die comdirect nimmt es bei den Bedingungen nicht so genau wie manch andere Bank.

Wir können jedem nur raten, sich die Aktionen der comdirect anzusehen. Wer sich an die vorgegebenen Bedingungen hält und bei Unklarheiten die stets freundlichen Mitarbeiter kontaktiert, kann sicher sein, auch die Prämien zu erhalten.

Offenbar profitiert die Bank. Fazit: Für uns ist die comdirect eine Eins-mit-Stern-Bank. Besser gehts kaum. Ich habe vor 6 Monaten ein Girokonto bei der Comdirect eröffnet, weil ich einerseits mit meiner Filialbank nicht zufrieden war und andererseits für meine Visakarte Jahresgebühr zahlen musste.

Ich erhielt fast täglich einen Brief, bis alles komplett erledigt war. Übrigens wurde ich gefragt, wie viel Dispo ich gerne hätte, mir reichte aber dieser Betrag als Sicherheit.

Heute frage ich mich täglich, warum ich jahrelang so doof war und sowohl Kontoführungsgebühren als auch Gebühren für meine beiden Visakarten bezahlt habe.

Einziger Nachteil bei Comdirect ist das Tagesgeldkonto. Dies kann ich niemanden empfehlen zu nutzen, denn es gibt viel Besseres.

Mein Fazit: Sehr empfehlenswert mit sehr vielen Vorteilen. Im Dezember habe ich ein Girokonto eröffnet. Der gesamte Vorgang dauerte schon über fünf Wochen bis zur vollen Nutzung.

Der Kundenservice ist eine einzige Katastrophe und bei Problemen gibt es als Antwort nur undurchsichtige Mails ohne Aussicht auf Lösungen.

Aktuell habe ich wieder Streitereien bezüglich einer Fehlbuchung von fast 1. Ich kann nicht erkennen, wer sich da bedient hat um eine eindeutige Zuordnung vorzunehmen.

Ich werde nun wohl einen Rechtsbeistand aufsuchen müssen um diese Kartenauskünfte gerichtlich anzufordern.

Ich werde nach dieser kurzen Zeit ein anderes Geldinstitut aufsuchen. Von comdirect rate ich dringend ab!

Von mir Note 6. Die Comdirect, ein Ableger der Commerzbank ist eine Direktbank, die ohne viel Wenn und Aber einhält, was sie verspricht und seine Kunden schätzt.

Eine Bank, die mit der Zeit geht und somit praktisch fast alles anbietet, was heute möglich ist. Der Service lässt kaum Wünsche offen, er ist telefonisch wie auch schriftlich kundenorientiert und hält, was das Wort verspricht.

Bargeld bei der Commerzbank Und trotzdem es eine Direktbank ohne eigene Filialen ist, wurde das Problem mit dem Bargeld in den Commerzbank-Filialen gut gelöst.

Das ist der Comdirect Bank bekannt und setzt sich daher für seine Kunden ein, wenn es mal Probleme gibt. Anlass für die Kontoeröffnung waren für mich folgende Fakten: 1.

In allen Fillialen der Commerzbank lässt sich kostenlos Bargeld einzahlen bei meiner Hausbank - einer anderen Direktbank - war das nicht ohne weiteres möglich.

Insgesamt ist mein Fazit nach einem Jahr gemischt, weswegen ich 3 von 5 Sternen vergebe. Das hat mir gut gefallen - Die Kontoeröffnung verlief zügig und problemlos per Postident.

Das hat mir nicht gefallen - Die Jahressteuerbescheinigung wurde mir nicht postalisch zugestellt, sondern lediglich ins Onlinepostfach gelegt.

Prinzipiell finde ich das ok, aber ich wurde über die Bereitstellung der Steuerbescheinigung in meinem Postfach nicht wie bei anderen Banken per Mail informiert.

Daneben waren aber auch Auflistungen ähnlich einer Jahressteuerbescheinigung enthalten - allerdings mit dem Hinweis, dass der Finanzreport keine Steuerbescheinigung darstellt.

Die postalische Zusendung der Jahressteuerbescheinigung hätte ich für sinnvoller befunden. Ich hätte es schön gefunden, wenn mich die Bank per Email darüber informiert hätte, dass mein Konto im Minus liegt.

Insgesamt finde ich, dass andere Online-Banking-Portale deutlich übersichtlicher gestalltet sind.

Zugegeben nutze ich das Girokonto der comdirect seit Dezember nur als Zweitkonto. Überlegungen hinsichtlich der vielseitigen Nutzung, eingehaltene Prämienversprechungen und gute Erfahrungen bieten Optionen auf mehr.

Im Einzelnen: 1 Bargeldeinzahlung und Filialnutzung: Ein Manko, welches andere Direktbanken aufweisen ist hier ideal gelöst. Cash-Recycler in Commerzbankfilialen bieten die nahezu uneigeschränkte Möglichkeit ohne Gebühren Bargeldüberschüsse - sei es auch nur die "Groschensammlung" - einzuzahlen.

Bei Postbank und Co such man danach häufig vergebens oder man muss handwerkliches Geschick beim Münzrolleneinwickeln besitzen. Auch eine von mir getätigte KwK-Aktion war bereits erfolgreich.

Versprechen werden vorbildlich gehalten. Dieses liegt zum einen an meinem defensiven Umgang mit diesem Zahlungsmittel und zum anderem an dem Umstand, dass ich bereits über eine Kreditkarte bei einem anderen Anbieter verfüge, mit der auch in Deutschland gebührenfreie Bargeldabhebungen möglich sind.

Ein interessantes Feature bietet sicher die Option Wechselgeldsparen mit Bonus. Man bewegt sich zwar im Bereich der "Pfennigfuchserei", aber viele wenig Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Diese Konten bestehen jetzt schon über viele Jahre und ich kann sagen, dass ich alles in allem damit zufrieden bin. Bei Problemen konnte mir der Support in der Regel immer schnell und freundlich helfen, egal ob ich per Telefon oder per Mail um Hilfe gebeten habe.

Von Zeit zu Zeit gibt es auch immer mal wieder guten Aktionen zum Neukunden werben. Das ist der Kontoauszug, welchen man in sein Postfach geschickt bekommt.

Ohne Abruf erfolgt die Zustellung per Post gegen Gebühr. Schade auch, dass man jetzt nicht mehr wie früher Echtzeitkurse bekommt, die gibt es jetzt auch nur noch gegen Gebühr.

Des weiteren sind die Gebühren beim Aktien Kauf bzw. Verkauf relativ hoch im Gegensatz zur Konkurrenz. Das ist für mich auf ein Grund, weshalb ich das Depot hier nicht mehr so intensiv nutze.

Auch die Konditionen fürs Tagesgeld sind nicht gerade gut, weshalb es sich deshalb dort auch nicht lohnt, Geld länger zu parken.

Zu den Vorteilen darüber wurde bereits von anderen Usern genug genannt. Naja heute sind, wie die Leser erfahren können die Konditionen diesbezüglich etwas anders.

Die telefonische Erreichbarkeit 24 St. Die Personen im Callcenter sind höflich und zuvorkommend. Probleme werden sofort erledigt.

Wenn aber Player wie z. Karamba Erfahrung kann man aber selbst steuern, indem man sich um seine Kontodeckung kümmert. Aber Psc Mit Paypal Kaufen ist sicher Ansichtssache eines jeden Kunden. Poker Hamburg haben bis jetzt auf jede Frage nicht nur eine Antwort bekommen, sondern diese auch noch schnell und umfassend verständlich. Jojo Verifiziert Monday, 10 February Ich bin seit Jahren De Gendt Kundin bei dieser Bank und auch Serviceanfragen wurden immer schnell beantwortet. Inhaltsverzeichnis I. Zur Verfügung stehen folgende Depotarten:. Dank Ask Gamblers kann ich meine Bank rund um die Uhr erreichen, falls es doch einmal Rückfragen geben sollte. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Oder haben sie gute Erfahrungen mit einer Bank gemacht, weil diese beispielsweise besonders gute Zinsen gewährt oder kostenlose Dienstleistungen anbietet? Finden Sie es heraus, hier auf ErfahrungenScout! Über comdirect. Die comdirect bank AG hat ihren Sitz in Quickborn und ist eine Online Bank. Das bedeutet, dass es keine Filialen gibt und. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Durchschnittlich wurde comdirect mit von 5 bewertet. Basierend auf comdirect Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Die Kunden entscheiden also selbst und ohne einen Berater, ob und welche Trades sie tätigen möchten. Wer bei der Comdirect Erfahrungen für den Handel mit Wertpapieren sammeln möchte, der sollte sich also bereits an anderer Stelle über mögliche Anlagestrategien informiert haben.

Echtgeld Erfahrungen Mit Comdirect im Online Erfahrungen Mit Comdirect stake7 sind allerdings registrierten Spielern vorbehalten. - 648 • Mangelhaft

Für mich ist das Produkt der comdirect ganz klar 5 Sterne wert und ich möchte es nicht mehr missen.
Erfahrungen Mit Comdirect comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Eine Order über Xetra kostet 9,90€. Dazu kommen fremde Spesen in Höhe von ungefähr 2,50€. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell/5(19). Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln/5(1). Alle Auch die Anlage eines Dauerauftrages funktioniert sehr einfach. Einen Wechselgrund sah ich nicht. Kundensupport ist ebenfalls ein Graus. So, Piniata ich, das liegt bei mir vor und ich eröffnete per Postident-Verfahren ein Girokonto. Ich bin seit Kryptowährung Handelsplattform Vergleich zurfriedene Kundin bei dieser Bank und auch Serviceanfragen wurden immer schnell beantwortet. Dass das Handelsangebot von comdirect relativ Erfahrungen Mit Comdirect ist, zeigt sich allein durch die Tatsache, dass sich sowohl spekulativ eingestellte Trader als auch langfristig orientierte Anleger für den Online-Broker entscheiden. Ich habe das Girokonto seinerzeit eröffnet, um den 50 EUR Willkommensbonus zu kassieren und wollte dann schnell wieder kündigen, um zusätzlich die 50 EUR zu bekommen, falls das Konto nicht zusagt. Es Schlag Den Star Kelly Klaws doch nicht sein, das ich als Kunde verantwortlich gemacht werde, wenn falsche Guthaben und falsche Buchungen Nero Gratis und online angezeigt werden. Ich versuchte mich unter anderem an Optionsscheinen, welche ich taggleich, sogar im Minutentakt erwerben und auch gleich wieder verkaufen konnte. In der App fehlt diese Funktion gänzlich. Bei comdirect handelt es sich genau genommen nicht um einen Broker, sondern um eine der bekanntesten Direktbanken im europäischen Raum.

An einen Book of Erfahrungen Mit Comdirect Echtgeld Bonus ohne Einzahlung kommt und welche Online Casinos dafГr in Frage kommen. - Bewertung comdirect.

Aber der Service ist halt nicht ganz unwichtig, vor allem als Anfänger.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Erfahrungen Mit Comdirect”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.